Das Wappen des BSV Schönfeld 1980 e.V.


Im Original in Silber besitzt das Wappen
einen schwarzen Schachroch (Turm des
Schachspiels). Der Helm besteht aus einem
schwarz gestülpten silbernen Spitzhut, oben
mit einem Knopf, der mit einem schwarzen
Hahnenbusch besteckt ist.
Dies war einst das Wappen der Neustätter
(genannt Stürmer), die in der Zeit von 1458 -
1594 in Schönfeld, aber auch in Sanspareil,
Neustädtlein, Mengerdorf, Mistelbach und
weiteren Gebieten ansässig waren.